„Methusalems“ picknicken im Kinderwald

Die Sturmwarnung konnte die unternehmungslustigen „Methusalems“ nicht schrecken, und siehe da: Am 30.September war der Wald wieder begehbar! Also machten sich die verwegenen „Oldies“ auf die Socken, um im Horneburger Kinderwald ein reichhaltiges, leckeres Picknick zu genießen. Dem Kaffee wurde eifrig zugesprochen, denn es war doch schon herbstlich kühl im Wald und ein heißer Schluck sorgte für angenehme Körpertemperatur. Die zünftige Begrüßung durch den Förster Heiko Brunckhorst war eine gelungene Überraschung!

Er blies auf dem Jagdhorn verschiedene Melodien und erklärte die Bedeutung der unterschiedlichen Klangfolgen für die Jägerschaft. Gespannt lauschten die Picknicker den interessanten Ausführungen des Försters zum Zustand des Waldes in Zeiten des Klimawandels… Mit vollem Mund sprechen? Ausnahmsweise in der freien Natur erlaubt, befanden die „Methusalems“ und stellten dem Waldfachmann ihre vielen Fragen, die er verständlich, sprich: ohne Jägerlatein beantwortete. Der Kinderwald – ein Projekt des Kinderhilfswerks „terre des hommes“ – erfreut sich besonders in der Corona-Pandemie besonderer Beliebtheit: An Wochenenden ist er ein Ziel für Eltern mit ihren Kindern, unter der Woche trifft man dort Tagesmütter mit ihren Schützlingen und Kindergärten nutzen den Ausflug zum Kinderwald ebenfalls gern. Auch am Picknick-Tag der „Methusalems“ hielt sich eine Mutter mit ihrem Kleinkind dort auf. Jauchzend betätigte der Knirps mit Mutters Hilfe die Wasserpumpe und planschte unverdrossen im kalten Wasser. Wie gut, wenn Mutter Ersatzkleidung dabei hat! Den „Oldies“ gefror bei dem Anblick beinahe das Mark in den Knochen! Da gab’s nur eins: schnell einen Becher heißen Kaffee aus der Thermoskanne genießen! „Das war ein gelungener Abschied vom Sommer“, waren sich alle Beteiligten einig und bedankten sich herzlich bei Förster Brunckhorst für seinen Besuch. Ein Dankeschön geht auch an die fleißigen „terre des hommes-Waldbuben“, die unermüdlich im Einsatz zum Wohle und zur Pflege des Kinderwaldes sind!

Wir „Methusalems“ freuen uns schon heute auf das nächste leckere Picknick im Horneburger Kinderwald.

Doch bis es wieder soweit ist, treffen wir uns jeden letzten Sonntag im Monat während der Wintersaison zum Brunchen im Horneburger Burgmannshof. Das nächste Mal am 31.Oktober um 9.30. Und nicht vergessen, eine leckere Speise für das Buffett mitzubringen!

Um Anmeldungen bittet Monika Pagel, Tel: 04163 / 6624.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.